Dies ist
die Website
von Julia Hagen.

wer?

Arbeiten als  Dramaturgin u. a. für das Nationaltheater Mannheim, das Frankfurter Forum Junges Theater (Frankfurt am Main), das Theater der Jungen Welt (Leipzig) und das Ensemble Materialtheater (Figurentheater, Stuttgart) sowie mit Constantin Hochkeppel (physical theatre, Köln) und Gal Fefferman und Anno Bolender unter dem Namen „gossips“ (Tanz, Frankfurt) und die Stiftung Brückner-Kühner (Kassel).

Projekte in der kulturellen, ästhetischen und politischen Bildung (u.a. KJTZ Frankfurt, Nordstadjugend Luxemburg).

Bis 2021 Dramaturgin am Staatstheater Kassel (z.B. Johanna Wehner, Philipp Rosendahl, Kristo Šagor und Martina van Boxen; Hörspielproduktion mit Ania Michaelis), Initiierung der Veranstaltungsreihe „Klimagespräche“ in Kooperation mit den Scientists 4 Future Kassel.

Regieassistenz am Schauspiel Frankfurt in der Spielzeit 2011-12.

2012-18 Studium der Theaterwissenschaft (BA) und Dramaturgie (MA) in Leipzig und Ludwigsburg. Praktika in Indien und Italien.

aktuelles

superheroes gehen nicht auf's klo

Tanzperformance
studioNAXOS Frankfurt
4., 6. & 7. Mai

Hungy

choreographische Video-Portraits

online

komik kolloquium

Literaturfestival
Kassel
6.-12. Mai

neue ungehaltene reden ungehaltener frauen

ab Mai 2023

Mehr Details unter Zukunft.

© Julia Hagen 2022

follow me